In welche Kryptowährung investieren?

in welche kryptowährung investieren

Im Dezember 2017 wurden rund 1.400 gelistete Kryptowährungen bestätigt. Deren Gesamtmarkt-kapitalisierung konnte mit etwa 500 Milliarden US-Dollar festgestellt werden.

Da stellt sich, vor allem für Neueinsteiger die Frage, in welche Kryptowährung investieren?

Um den Einstieg etwas zu erleichtern, können die Kryptowährungen,

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Litecoin
  • Dash
  • Ethereum

empfohlen werden.

Auch Investoren und Börsenspekulanten haben die eben genannten Kryptowährungen in ihren Fokus gerückt.

In welche Kryptowährung investieren – Die Geschichte genannten Kryptowährungen

Sicher hängt das Kaufinteresse an den Kryptowährungen mit deren Bekanntheitsgrad und seiner Stabilität am Markt zusammen. So sind die Kryptowährungen, die zu Beginn des virtuellen Geldes zuerst präsent waren und noch heute einen guten Stand haben, klar im Vorteil.

Bitcoin

Auch Menschen, die sich mit Kryptowährung bisher nicht weiter befasst haben, ist der Bitcoin ein Begriff.

Diese digitale Währung wurde unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto im Jahr 2008 erstmals präsentiert. Übersetzt werden kann Bitcoin in etwa mit digitaler Münze.

Derzeit sind es rund 16,8 Millionen Münzen, der Bitcoins, die es gibt. Das Gesamtvolumen beträgt aktuell etwa 294.737 US-Dollar. * 1)

Relativ einheitlich ist die Meinung der Experten zur Entwicklung der Bitcoins für das Jahr 2018. Sie gehen von einer Steigerung auf wenigstens 20.000 Euro oder mehr pro Bitcoin aus.

Bitcoin Cash

Die Geburtsstunde dieser digitalen Währung ist auf den August 2017 zu datieren. Grund war die Abspaltung vom Bitcoin-Netzwerk.

Das Gesamtvolumen, welches heute gehandelt wird, bewegt sich bei rund 2.469.497.000 US-Dollar. Die Anzahl der Münzen wird mit rund 16.9 Millionen angegeben. * 1)

Bekannte Experten auf dem Gebiet der Kryptowährungen prognostizieren, dass die Gesamtmarktkapitalisierung von Bitcoin Cash zunimmt.

Litecoin

Diese digitale Währung hatte im Jahr 2011 ihr Debüt am Markt. Zurückzuführen ist diese auf Charlie Lee.

Rund 54,4 Millionen Litecoin Münzen gibt es derzeit. In US-Dollar wird das Gesamtvolumen mit etwa 113.982 angegeben. * 1)

Bei der Prognose für das Jahr 2018 ist von einem positiven Trend auszugehen, da der Litecoin Kurs über ein großes Potenzial verfügt.

Dash

Am Markt wurde Dash im Jahr 2014 unter dem Namen Darkcoin vorgestellt. Als Erfinder gilt Satoshi Nakamoto, während in der Öffentlichkeit Evan Duffield für diese Kryptowährung auftritt.

Die Gesamtanzahl der Münzen wird mit rund 7,76 Millionen angegeben. Beim Gesamtvolumen kann von rund 262.036.680 Euro ausgegangen werden. * 1)

Bei der Prognose ist eine weitere positive Entwicklung des Wertes für denkbar. Nicht zuletzt liegt die Ursache darin begründet, dass vorwiegend positive Berichte in den Medien verbreitet werden.

Ethereum

An den Start ging das Ethereum Netzwerk im Jahr 2015. Beachtlich ist, dass mit Stand von Dezember 2017 nach Bitccoins, die Kryptowährung Ethereum mit der zweitgrößten Marktkapitalisierung bestätigt wurde. Der nur 23-jährige Vitalik Buterin hat dieses System erfunden.

Das gehandelte Gesamtvolumen beträgt derzeit rund 130.999 US-Dollar. Im Moment sind es etwa 96,4 Millionen Ethereum-Münzen. * 1)

Im Vergleich zu der digitalen Währung von Bitcoins könnte sich das kommende Jahr für Ethereum noch positiver entwickeln. Skeptiker bezweifeln allerdings diese Vorhersage.

In welche Kryptowährung investieren – Fazit

Die Frage, in welche Kryptowährung investieren, lässt sich nicht pauschal beantworten. Laut den Prognosen der Experten jedoch liegen die digitalen Kryptowährungen Bitcoins und Ethereum weit vorn.

Dennoch muss die Entwicklung am Markt ständig beobachtet werden, da sich die Lage rasant ändern kann.

Neueinsteiger sollten sich im besten Fall von Experten beraten lassen.

* 1) Angaben über Preise und Zahlen sind unverbindlich und dem derzeitigen Stand aus dem Internet entnommen.

Add Comment

*